HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
JVC DLA HD350/BE/WE/U
JVC DLA-HD350BE | JVC DLA-HD350WE | JVC DLA-HD350BU | JVC DLA-HD350WU
Bild JVC DLA HD350/BE/WE/U
Kunden Bewertung
4.8 von 5
Sterne
aus
5 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   3 x 0,7" D-ILA Technik
Ansi-Lumen 1000
Kontrast 30000:1 full on/off
Schwarzwert 0.0333 min. Lumen
Lens shift Vert.: +/-80% Hori.: +/-34%
Auflösung HDTV 1920 x 1080
2.073.600 Pixel
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p, EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet High-End Homecinema
Lampe
200W UHP 276,63 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: BHL5010-S
Lampenlebensdauer 2000 Std.
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 13% / 0.15 €
274 - 550 cm





Lux: 444 Lux
Raumlicht max.: 89 Lux
Candela pro m²: 140 cd/m²
Foot-Lamberts: 41 fL
90 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus motorisch
Zoom motorisch 2
Objektiv F=3,2-4,3 f=21,4-42,8 mm
Projektionsverhältnis 1.37-2.75:1 ansehen
Audio Nein
Anschlüsse 2 x HDMI 1.3 in
D-sub 15 pin in
YUV in
S-Video in
Cinch Video in
RS232C Din 9 pin in
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 280W / 1,2W standby
Maße BxHxT 365 x 167 x 478 mm (14,4"x6,6"x18,8") 29.14 L/dm³
Betriebsgeräusch 19dB
Gewicht 11,0 kg / 24,25 lbs.
Keystone-Korrektur -

Shift: 90 cm

Shift: 68 cm

Shift: 68 cm

Shift: 90 cm

Ausleuchtung -
Frequenz -
Foot-Lamberts 41 fL / max. 321 cm Bildbreite
Candela pro m² 143.5 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Lens shift Funktion
Gamma-Korrektur
Dynamische Irisblende
Fernbedienung mit Beleuchtung
Overscan Einstellbar
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
6 Gewicht:
82
Kontrast:
3 dB:
100
Schwarzwert:
99 Stromverbra.:
92
Bild Gesamtpunkte:36 Projektor Gesamtpunkte:91
Beliebtheit Top 100
52 Beliebtheitspunkte 50 Beliebtheitspunkte 48 Beliebtheitspunkte 45 Beliebtheitspunkte 30 Beliebtheitspunkte 74 Beliebtheitspunkte
Punkte:
74
Platz: 3 (Von: 318)
Im Test

Note: 84 Punkte von 100
Ausgabe: 01/2009 online

Note: sehr gut
Preis-/Leistung: sehr gut online

Note: „ausgezeichnet“ (1,3);
Preis/Leistung:
Ausgabe: 2-3/2009 online

Gesamtpunkte: 9 Punkte von 10
Testurteil: exzellent
Ausgabe: 2/2009 online

Note: 69 von 100 Punkte
Preis-/Leistung: sehr gut
Ausgabe: 3/2009 online
Zu beachten -
Baujahr 2008 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2017-07-18
Daten Reparatur Werkstatt
JVC Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Prospekt englisch Modell RS10 RS20
Prospekt französisch
Pressemitteilung deutch
Pressemitteilung englisch
Bedienungsanleitung englisch (9.43 MB)

Projektor JVC DLA HD350/BE/WE/U Projektor JVC DLA HD350/BE/WE/U Projektor JVC DLA HD350/BE/WE/U Projektor JVC DLA HD350/BE/WE/U

Händler Angebote   Wide-Audio-Multimedia W.A.M.

Autor: Daniel 14.07.17 Meinung schreiben.
5 Sterne stabil und beständig
Ich besitze meine HD350 jetzt seit 2010 und er ist bei mir ein vollwertiger Fernsehersatz. Er hat jetzt mit der vierten Lampe über 14.000 Stunden auf der Uhr und das Bild hat in seiner Qualität nicht nachgelassen. Dem Erbauer sei gedankt für so einen tollen Beamer, mit einem Bild das weit besser ist als vieles was man im professionellen Kino zu sehen bekommt. Keine Pixel sichtbar, keine Staubprobleme, traumhaft verarbeitet und ein wunderbar analoges Bild.
Autor: Gerhard 29.12.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Simply the best
Das Teil zu laut? Nö. Deutlich leiser wie mein TW 700 im Eco Modus.
Habe ihn im vergleich zum Mitsubishi HC 7000, Panasonic 4000,
Epson TW 5500 gesehen. Der einzige der in die nähe kam war der Epson.
Einmal DILA - immer Dila. Endlich vernünftige Schwarzwerte. Und kein Fliegengitter mehr. Und das analoge Bild .


Autor: sirgoele 05.05.09 Meinung schreiben.
4.3 Sterne Habe ihn jetzt auch
Nun ich besitze meinen HD nun einige Wochen und nach anfänglicher Euphorie verfliegt diese allmälich. Der HD ist nach wie vor zu laut, er könnte leiser sein. Der elektrische LS nun da beeinflussen sich die Richtungen gegenseitig und es bleibt nicht soviel über wie erhofft, die Flexibilität eines Epson oder Sanyo erreicht er nicht. In hellen Szenen fehlt es ihm an ANSi Kontrast, hier kann er die deutlich günstigere Konkurrenz teilweise nicht mal schlagen. Seine Domäne sind dunkle Szenen mit hellen Spitzen, hier schlägt er die versammelte Konkurrenz deutlich - nun aber Hand aufs Herz, wer guckt nur solche Szenen ? Zu dem ist er groß und schwer und m. E viel zu teuer. Der hohe native Kontrast rechtfertigt keineswegs den hohen Anschaffungspreis. War der ehemalige Preis von 3999 schon deutlich zu hoch muss man sich nach der "Anpassung" ernsthaft fragen - Quo Vadis JVC ??? Der Erfolg der JVC Beamer wird mehr als deutlich zurückgehen, wenn diese nicht deutlich günstgier werden und mit einem deutlich höehren ANSI KOntrast daherkommen, um die anderen Geräte in jeder Lage auf Distanz zu halten. Es gibt nicht wenige Leute die jetzt schon auf einen TW von Epson zurückgegriffen haben, da dieser den HD bis auf dunkle Szenen doch schlägt muss man fast sagen ! Ich habe meinen HD für 3333 gekauft und finde selbst diesen Preis noch zu hoch. Im nachhinein muss ich sagen, dass der mir für 2699 Euro angebotene TW das bessere Angebot gewesen wäre wenn er denn nicht noch immer einen Tick zu laut wäre. HD 350 definitiv ja - zu dem aktuellen Preis, definitiv NEIN !
Autor: HD350 10.03.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Günstig für diese Leistungen
Habe mir bei Fachhändler den HD350 und alle aktuellen LCD angeschaut!

Für mich war klar das es der HD350 sein wird da er weniger verschmiert und ein Nativen Hohen Kontrast aufweist!

Einzig der Epson TW 5000 ist ihm dicht auf den fersen!

Gruß HD350
Autor: HC Fan 24.12.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne JVC HD 350
Habe das Gerät nun seit 2 Wochen und begeistert was JVC zum Vorgänger
(hatte den RS1) noch drauflegt : Helligkeit, Kontrast und Schärfe hat sichtbar
zugenommen, das Betriebsgeräusch hat sich halbiert.

Fazit : Eines der besten Bilder die es im Moment zu kaufen gibt.